Fußball: Aufsteiger baut Tabellenführung aus

Fußball : Aufsteiger baut Tabellenführung aus

Fußball-Verbandsligist Marpingen schließt Vorrunde mit 1:0-Sieg gegen Lautenbach ab.

Neuling SG Marpingen-Urexweiler steht nach der Vorrunde in der Fußball-Verbandsliga ganz oben: Die SG setzte sich am Sonntag zuhause vor 150 Zuschauern mit 1:0 (0:0) gegen Mitaufsteiger 1. FC Lautenbach durch. „Das war nicht einfach“, atmete Marpingens Trainer Oliver Braue nach der Partie durch. Aus dem Spiel heraus tat sich sein Team schwer gegen die defensiv agierenden Lautenbacher. Das Tor des Tages fiel nach einem Freistoß in der 62. Minute: Sören Recktenwald schlug den Ball vor das Tor – und Thomas Recktenwald war mit dem Kopf zur Stelle.

Dank des Sieges hat der Spitzenreiter satte 30 Punkte in der Vorrunde eingesammelt – und liegt drei Zähler vor der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim. Kreis-Rivale FC Freisen belegt mit 26 Zählern den fünften Rang. Beim Tabellenzweiten Ballweiler holte der FCF am Sonntag ein beachtliches 1:1-Remis. Der zehntplatzierte VfL Theley (20 Punkte) kam beim Drittletzten, dem SV Furpach, nur zu einem 2:2.

„In der ersten Halbzeit haben wir nicht gut gespielt“, berichtete der verletzte Mittelfeldspieler Stefan Groß. Doch in Hälfte zwei konnte der VfB den 0:1-Pausenrückstand durch einen Doppelschlag drehen. Marlon Monschin verwertete die Vorarbeit von Christian Schäfer zum 1:1-Ausgleich (73. Minute), Mario Dewes köpfte die Flanke von Christopher Jung zur 2:1-Führung (75.) ins Netz. Doch das reichte nicht zum Auswärtserfolg, weil in der letzten Minute eine Bogenlampe von Sebastian Szczyra zum 2:2 in den Theleyer Kasten segelte.

Als „immens wichtig“ bezeichnete Trainer Christian Joseph den 1:0-Heimerfolg des VfL Primstal II über den Tabellenvorletzten SVGG Hangard. 19 Punkte hat Primstal damit eingefahren, liegt auf Platz zwölf. „Wir haben wieder Anschluss ans Mittelfeld und den Abstand nach hinten vergrößert“, freute sich Joseph. Nach zwei Alu-Treffern von Nils Kuckel und Lars Pesch eroberte Fabian Weis direkt nach dem Seitenwechsel den Ball. Über Stefan Schätzel kam der Ball zu Kuckel, der zum 1:0-Siegtreffer (47.) einschob

Am kommenden Sonntag trifft Marpingen-Urexweiler um 14.30 Uhr im Heimspiel auf den Tabellenneunten Merchweiler, Primstal II ab 15 Uhr auf den Tabellenvierten Bliesmengen. Theley spielt ab 14.30 Uhr in Rohrbach (3.), Freisen muss ab 15 Uhr in Lautenbach (11.) ran.

Mehr von Saarbrücker Zeitung