Auf Sylt vermisster Saarländer ist tot

Auf Sylt vermisster Saarländer ist tot

Ein seit dem 9. Juli auf der Insel Sylt vermisster junger Mann aus der Gemeinde Marpingen wurde tot aufgefunden.

Seeretter bargen die Leiche des 23-Jährigen am Samstag aus der Nordsee. Nach Polizeiangaben gibt es keine Hinweise auf einen fremdverschuldeten Tod. Der Saarländer war am 9. Juli nach einem Camping-Urlaub auf der Insel verschwunden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung