Techno-Festival in Marpingen Technosound auf den Start- und Landebahnen

Marpingen · Das „Air D&B Elektronachwuchs-Festival“ geht am Samstag auf dem Marpinger Segelfluggelände in die zweite Runde.

Lea Lindner legte bereits im vergangenen Jahr auch. Auch dieses Mal ist sie wieder dabei.

Lea Lindner legte bereits im vergangenen Jahr auch. Auch dieses Mal ist sie wieder dabei.

Foto: Jennifer Fell

Zehn Stunden Drum‘n‘Bass und Technosound nonstop: Mehr als 15 DJs legen an diesem Samstag, 22. Juli, von 16 bis 2 Uhr beim zweiten „Air D&B Elektronachwuchs-Festival“ auf dem Marpinger Segelfluggelände auf.