1. Saarland
  2. St. Wendel

Marienkirmes mit Straußjugend Raawe

Marienkirmes mit Straußjugend Raawe

Namborn. Die Namborner feiern von Freitag, 14. August, bis Dienstag, 18. August, ihre Marienkirmes. Jung und Alt erwartet ein vielversprechendes buntes Unterhaltungsprogramm. Dafür sorgen mehrere Initiatoren, vor allem die Namborner Straußjugend Raawe 09. Auch die Gaststätten sind für das Ereignis gerüstet und laden zum Feiern ein

Namborn. Die Namborner feiern von Freitag, 14. August, bis Dienstag, 18. August, ihre Marienkirmes. Jung und Alt erwartet ein vielversprechendes buntes Unterhaltungsprogramm. Dafür sorgen mehrere Initiatoren, vor allem die Namborner Straußjugend Raawe 09. Auch die Gaststätten sind für das Ereignis gerüstet und laden zum Feiern ein. Viele Schausteller werden den Kirmesplatz in einen attraktiven Vergnügungspark verwandeln. Der Kirmesplatz am Sportplatz und der Marktplatz in der Dorfmitte sollen miteinander verbunden werden. Die Namborner Straußjugend eröffnet am Freitag, 14. August, ab 17 Uhr mit ihrer Taufe und Fassanstich am Gasthaus Poschd die Marienkirmes. Anschließend fahren die Raawe 09 im Kerweumzug quer durch Namborn, stellen die Kirmesbäume auf und treffen sich in den örtlichen Kneipen. Beim Tennisclub Namborn wird am Samstag, 15. August, um 19 Uhr die Kirmes mit Böllerschüssen des Schützenvereins Güdesweiler eröffnet. Ab 21 Uhr veranstaltet am Gasthaus Poschd die Straußjugend eine Open-Air-Disco. Dabei werden die Gewinner eines Kreuzworträtsel ausgelost. Am Kirmessonntag, 16. August, bietet die Straußjugend ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen und für die Kinder eine Schminkecke und Bemalung zum Thema "Schlümpfe" auf dem Kirmesplatz an. Im Gasthaus Zum Harry findet ein Doppel-Dart-Turnier statt. Die Kirmesrede wird gleich zweimal verlesen, um 17 Uhr auf dem Kirmesplatz und gegen 19 Uhr am Gasthaus Poschd. Bei der letzten Version spielt der Musikverein Namborn unter der Leitung von Werner George auf. Die Musiker treffen sich um 18.30 Uhr im Vereinslokal. Am Kirmesmontag findet von neun Uhr bis 18 Uhr der dritte von Konrad Ludwig organisierte Krammarkt am Marktplatz in der Heisterbergerstraße und um den Bereich der Kirche statt. Zum Frühschoppenkonzert lädt der Musikverein Namborn von elf bis 13 Uhr vor dem Vereinslokal und bei schlechtem Wetter in dessen Saal ein. Am Dienstag, 18. August, wird die Namborner Marienkirmes in einem Trauerzug ab 17 Uhr unter Mitwirkung des Musikvereins Namborn auf dem Kirmesplatz beerdigt. Die Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Namborn lädt am Kirmes-, Kirchweih- und Patronatsfest zu einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores Cäcilia unter der Leitung von Konrad Ludwig am Samstag, 15. August, um 18.30 Uhr ein. Im Anschluss daran werden vom Pfarrgemeinderat, wie in den vergangenen Jahren, ein kleiner Umtrunk mit Kräuterbrot und -butter angeboten. Der Sportverein Namborn trägt sein Kirmesspiel am Sonntag, 16. August, gegen SV Überroth aus. Anpfiff für die 1. Mannschaft ist um 17 Uhr. Das Spiel der 2. Mannschaft beginnt bereits um 15.15 Uhr. se