1. Saarland
  2. St. Wendel

Margit Weiß stellt im Hunsrückhaus am Erbeskopf aus

Margit Weiß stellt im Hunsrückhaus am Erbeskopf aus

Deuselbach. Die aus Niederwörresbach kommende Künstlerin Margit Weiß fasst mit ihren Kalligraphien Worte in Bilder, die den Sinn der Texte verdeutlichen und unterstreichen. Als Vorlagen dienen ihr Texte großer Autoren, das Grundgesetz oder die Bibel und je nach Stimmung auch einmal ein Kochrezept

Deuselbach. Die aus Niederwörresbach kommende Künstlerin Margit Weiß fasst mit ihren Kalligraphien Worte in Bilder, die den Sinn der Texte verdeutlichen und unterstreichen. Als Vorlagen dienen ihr Texte großer Autoren, das Grundgesetz oder die Bibel und je nach Stimmung auch einmal ein Kochrezept. Die gelernte Bauzeichnerin versteht es meisterhaft, mit 26 Buchstaben farbenfrohe Schriftbilder zu gestalten. Neben dem Wissen um die Formen der Schriften und dem handwerklichen Können steht auch ein Gefühl für die Gestaltung der Farben im Vordergrund, um im Gesamtbild ein harmonisches Ganzes zu erreichen. Die Künstlerin stellt bis kommenden Sonntag, 18. April, dienstags bis sonntags, zehn bis 17 Uhr, im Hunsrückhaus am Erbeskopf aus. Der Eintritt ist frei. red