1. Saarland
  2. St. Wendel

Männergesangverein braucht Zuwachs

Männergesangverein braucht Zuwachs

Hofeld-Mauschbach. Auf der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Frohsinn Hofeld-Mauschbach hat dessen Vorsitzender Erich Christmann über das abgelaufene Geschäftsjahr berichtet. Zu wenige SängerDer Verein zählt 56 Mitglieder, davon sind 13 aktive Sänger und sieben Ehrenmitglieder. Die Zahl der Sänger war stark rückläufig, bedauerte Christmann

Hofeld-Mauschbach. Auf der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Frohsinn Hofeld-Mauschbach hat dessen Vorsitzender Erich Christmann über das abgelaufene Geschäftsjahr berichtet. Zu wenige SängerDer Verein zählt 56 Mitglieder, davon sind 13 aktive Sänger und sieben Ehrenmitglieder. Die Zahl der Sänger war stark rückläufig, bedauerte Christmann. Der MGV Frohsinn und das Quartett Rauber Eisweiler bilden seit 1995 eine Chorgemeinschaft mit aktuell 18 Sängern.Unter dem Dirigat von Anatol Raisow gab es 18 Auftritte. Christmann wies darauf hin, dass ohne neue Sänger der Bestand der Chorgemeinschaft gefährdet sei, ihre Tätigkeit noch früher als bereits befürchtet beendet werden könnte.Es solle deshalb umgehend eine Werbekampagne durchgeführt werden, um in der Umgebung neue Stimmen zu gewinnen. se

Auf einen BlickVorstand: Vorsitzender und Schriftführer ist Erich Christmann, Stellvertreter ist Gerhard Saar, Kassierer ist Sven Schwan und Notenwart ist Hans Groß, die Beisitzer des Vereins sind Andreas Schwan und Gerhard Bick. se