Löwenzahnwanderung für Kinder

Löwenzahnwanderung für Kinder

St. Wendel. Am Donnerstag, 10. März, bietet der Naturpark Saar-Hunsrück und der Wendelinushof St. Wendel von 15 bis 18 Uhr eine Löwenzahnwanderung mit kulinarischem Schmaus für Kinder von fünf bis zwölf Jahren an

St. Wendel. Am Donnerstag, 10. März, bietet der Naturpark Saar-Hunsrück und der Wendelinushof St. Wendel von 15 bis 18 Uhr eine Löwenzahnwanderung mit kulinarischem Schmaus für Kinder von fünf bis zwölf Jahren an. Henning Schwartz, Naturlandstiftung Saar, Naturwacht stellt Kindern die hübsch blühende, wohlriechende, delikate und gesunde Heilpflanze den Löwenzahn bei einer Wanderung rund um den Wendelinushof vor. Die Pflanze ist gesund, da sie eine harntreibende und blutreinigende Wirkung aufzeigt. Zudem verfügt die Pflanze über einen hohen Anteil an Bitterstoffen (Taraxinen), die wichtig für die Gallenfunktion sind und die die Magensaftproduktion steigern. Die wichtige Wirkung der Pflanze im Wechselspiel der Natur ist die frühe Blüte, die eine lebenswichtige Bienenweide für die Entwicklung der Bienenvölker im Frühjahr darstellt. Im Anschluss an die Wanderung werden die gesammelten Löwenzahnblätter zu einem frischen schmackhaften Salat zubereitet. Die Teilnahme kostet 4,50 Euro pro Kind. Treffpunkt ist der Wendelinushof in St. Wendel. redAnmeldungen beim Wendelinushof, Tel. (0 68 51) 93 98 70.