1. Saarland
  2. St. Wendel

Letzter Annahmetermin für Saftäpfel

Letzter Annahmetermin für Saftäpfel

OberkirchenLetzter Annahmetermin für SaftäpfelDer Obst- und Gartenbauverein Oberkirchen hat den letzten Annahmetermin für Äpfel in diesem Jahr am morgigen Mittwoch von 18 bis 19 Uhr. An diesem Tag findet auch die Saftausgabe statt. Der Keltermeister Alois Scheer ist in der Zeit von 19 bis 20 Uhr, unter der Telefon-Nummer(06855) 69 89 zu erreichen

OberkirchenLetzter Annahmetermin für SaftäpfelDer Obst- und Gartenbauverein Oberkirchen hat den letzten Annahmetermin für Äpfel in diesem Jahr am morgigen Mittwoch von 18 bis 19 Uhr. An diesem Tag findet auch die Saftausgabe statt. Der Keltermeister Alois Scheer ist in der Zeit von 19 bis 20 Uhr, unter der Telefon-Nummer(06855) 69 89 zu erreichen. redGehweilerKleintierzüchter treffen sich zum StammtischDie Mitglieder des Kleintierzuchtvereins SR154 Gehweiler treffen sich zum Stammtisch am Donnerstag, 29. Oktober, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftsraum. An diesem Tag ist Meldeschluss für die Vereinsschau. Weitere Punkte sind die Ausgabe der Meldepapiere für die Kreisschau der Rassekaninchenzüchter in Bliesen und der Kreishahnenschau in Namborn. red NohfeldenMuseum für Mode & Tracht im TVAm 27. Oktober um 22 Uhr ist das Museum für Mode & Tracht in der Sendung "Fahr mal hin" in SWR (auch bei SR-Fernsehen) zu sehen. Der SWR hat einen Film mit verschiedenen Stationen der Nahelandschaft gedreht. redSt. WendelGesundheitsvortrag der Landfrauen Für Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr, laden die Landfrauen St. Wendeler Land ins Bildungszentrum des Landkreises, Werschweilerstraße 14 (ehemalige Landwirtschaftsschule), zu dem Vortrag "Durch Entspannung zu Wohlbefinden und Gesundheit" ein. Erik Diwersy von der Bosenbergklinik in St. Wendel spricht zu dem Thema. Auch Nichtmitglieder sind beim Vortrag willkommen. redHoofRalf Cloß vertritt den OrtsvorsteherOrtsvorsteher Gernot Müller wird in der Zeit vom 30. Oktober bis zum 6. November durch den stellvertretenden Ortsvorsteher Ralf Cloß Leitersweilerstraße 19, Tel. (06856) 16 76, vertreten. red