Leser-Reporter: Leser haben den Frühling eingefangen

Leser-Reporter : Leser haben den Frühling eingefangen

SZ-Leser-Reporter haben schöne Motive von Pflanzen und Tieren im Landkreis St. Wendel entdeckt. Hier eine Auswahl.

Diesen Kleinen Fuchs hat SZ-Leser-Reporter Günter Gebel aus Primstal entdeckt.  Er schwärmt von dem „schwirrenden Gesellen“.  . Foto: Günter Gebel
Dieses imposante Bild von der rot-gelben Sonne hat Herbert Hildner an einem lauen Abend dieser Tage in Bliesen aufgenommen. Foto: Herbert Hildner
Kanadagänse und im Hintergrund der Fischreiher an der Weiheranlage des ASV in der Silz in Bliesen. Foto: Werner Möller
Der Frühling zeigt sich dieser Tage in St. Wendel in Form von gelb blühenden Osterglocken. Foto: Sabine Harth
Diesen stolzen Silberreiher hat SZ-Leser-Reporter Werner Möller aus Bliesen fotografiert. Foto: Werner Möller
Auch an der Prims ist der Frühling angekommen. Foto: Günter Gebel
Im Brühlpark  fing Elke Neis den Sonnenschein ein. . Foto: Elke Neis

Auch wenn es gerade nicht so aussieht, aber der Frühling ist da. Und das nicht nur kalendarisch, was die Fotos unserer SZ-Leser-Reporter beweisen. Da sind Blumen und Landschaften im Sonnenschein und unter blauem Himmel zu sehen. In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir die schönsten Fotos unserer Leser, so auch heute wieder. Und hoffen in dem Zusammenhang, dass Sonnenschein und Temperaturen bald wieder für Frühlingsgefühle sorgen. Vielleicht ja schon in der kommenden Karwoche.