1. Saarland
  2. St. Wendel

Lernen, wie man Bäume und Sträucher richtig schneidet

Lernen, wie man Bäume und Sträucher richtig schneidet

Osterbrücken. Für das Jahr 2009 hat der Obst- und Gartenbauverein Osterbrücken eine Reihe von Veranstaltungen festgelegt, von Baumschnittkursen bis hin zum Binden von Barbarasträußen. Unter dem Vorsitzenden Peter Volz, der fast 30 Jahre lang auch den Bund Naturschutz Ostertal führte, hat der Verein einen neuen Aufschwung erlebt

Osterbrücken. Für das Jahr 2009 hat der Obst- und Gartenbauverein Osterbrücken eine Reihe von Veranstaltungen festgelegt, von Baumschnittkursen bis hin zum Binden von Barbarasträußen. Unter dem Vorsitzenden Peter Volz, der fast 30 Jahre lang auch den Bund Naturschutz Ostertal führte, hat der Verein einen neuen Aufschwung erlebt. 2009 sind bereits eine Reihe von Veranstaltungen terminiert. Am 28. Februar ist der Verein in der Baumschule Ritthaler, wenn in Theorie und Praxis ein Obstbaumschnittkurs stattfindet. Am 7. März trifft man sich auf dem Dorfplatz in Osterbrücken zum Schnitt von Hausreben und Beerensträucher. Die Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, 15. März, 15 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Osterbrücken statt. Der Jahresausflug führt am 29. August in den Hunsrück. Am 6. September findet das "Quetschelaxemfest" auf Nickelshof statt. Am 12. September ist eine Naturwanderung für Kinder und Jugendliche mit anschließendem Grillen auf dem Dorfplatz vorgesehen. Das Kartoffeltestessen ist am 23. Oktober im Dorfgemeinschaftshaus in Osterbrücken. Schließlich geht es am 7. November um das Binden von Sträußen mit ausgesuchten Gehölzen zum Barbaratag. kp