1. Saarland
  2. St. Wendel

Lena Haßdenteufel ist erste Lesekönigin von St. Marien Urweiler

Lena Haßdenteufel ist erste Lesekönigin von St. Marien Urweiler

Urweiler. Lena Haßdenteufel ist die erste Lesekönigin der Katholischen öffentlichen Bücherei der Pfarrei St. Marien Urweiler-Leitersweiler. Sie wurde von der Glücksfee Laura Zacharopoulos aus 23 Mitbewerberinnen ausgelost. Die Bücherei der Pfarrei hatte zu einem Wettbewerb "Wer wird Lesekönig" aufgerufen

Urweiler. Lena Haßdenteufel ist die erste Lesekönigin der Katholischen öffentlichen Bücherei der Pfarrei St. Marien Urweiler-Leitersweiler. Sie wurde von der Glücksfee Laura Zacharopoulos aus 23 Mitbewerberinnen ausgelost. Die Bücherei der Pfarrei hatte zu einem Wettbewerb "Wer wird Lesekönig" aufgerufen. Hieran beteiligten sich 23 Kinder, die verpflichtet waren über ein Jahr, jeden Monat mindestens ein Buch zu lesen. Danach hatten sich alle beteiligten Kinder qualifiziert und so musste das Los entscheiden. In einer kleinen Feierstunde wurde Lena Haßdenteufel zur Königin "gekrönt" und mit einem schönen Präsent bedacht. Auch alle anderen erhielten für das Mitmachen kleine Präsente zum Andenken. Büchereileiterin Ute Marx wies auf Sinn und Zweck dieses Wettbewerbes hin, der die Kinder schon in frühen Jahren an das gute Buch heranführen soll. Das Büchereiteam zeigte sich sehr erfreut über die gute Resonanz des Wettbewerbes. Viele Kinder nahmen gleich mehrere Bücher mit nach Hause. Von Lesemüdigkeit bei den Kindern also keine Spur. hjlDie Pfarrbücherei in Urweiler, die in der ersten Etage des Pfarrhauses untergebracht ist, ist jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr geöffnet.