1. Saarland
  2. St. Wendel

Langhals und Dickkoppmit Zusatztermin

Langhals und Dickkoppmit Zusatztermin

St. WendelLanghals und Dickkoppmit Zusatztermin Da die Veranstaltung mit Langhals und Dickkopp am Freitag, 13. März, bereits ausverkauft ist und noch eine große Nachfrage nach Karten besteht, haben sich der Veranstalter und das Marpinger Duo zu einem Zusatztermin am Samstag, 14. März, entschlossen

St. WendelLanghals und Dickkoppmit Zusatztermin Da die Veranstaltung mit Langhals und Dickkopp am Freitag, 13. März, bereits ausverkauft ist und noch eine große Nachfrage nach Karten besteht, haben sich der Veranstalter und das Marpinger Duo zu einem Zusatztermin am Samstag, 14. März, entschlossen. Das aktuelle Programm "Sie sind schroo" findet beginnt auch am Samstag um 20 Uhr in der Felsenmühle in St. Wendel. redTickets sind ab sofort in der Felsenmühle erhältlich, Telefon (06851) 51 44.St. WendelWerkgespräch mit Marianne AatzAm Donnerstag, 5. März findet im Rahmen der Ausstellung "Marianne Aatz - Malerei" ein "Werkgespräch" statt. Die Künstlerin Marianne Aatz ist vor Ort im Stadtmuseum St. Wendel und steht den Besuchern ab 17 Uhr Rede und Antwort. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 8. März. redNiederlinxweilerThe Whole Chance rockt am Samstag Die Band The Whole Chance rockt am Samstag, 7. März, in Gustl's Boxenstopp in Niederlinxweiler. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. red St. WendelMatthias-Ernst-Trio im Mia-Münster-HausDas Matthias-Ernst-Trio gastiert am Samstag, 7. März, um 20 Uhr im Mia-Münster-Haus St. Wendel. redKarten zu zwölf Euro und sieben Euro (ermäßigt) an der Abendkasse; Reservierung per E-Mail: tickets@wndjazz.de.TheleySchüler zeigen "Cocktail für eine Leiche"Das Musical "Cocktail für eine Leiche" führt die Erweiterte Realschule Schaumberg am Samstag, 7. März, und am Sonntag, 8. März, jeweils um 19 Uhr in der Schule in Theley auf. Eintrittskarten sind noch für die Vorstellung am Sonntag, 8. März, erhältlich. redKartenreservierung ist vormittags im Sekretariat, Telefon (06853) 912 80, möglich. Die Karten kosten für Erwachsene vier und für Schüler zwei Euro.