1. Saarland
  2. St. Wendel

Landkreis St. Wendel: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt unter 100

Pandemie im Landkreis St. Wendel : Sieben-Tage-Inzidenz sinkt unter 100

Der zweite Weihnachtsfeiertag ist für die Mitarbeiter des St. Wendeler Gesundheitsamtes eher ruhig verlaufen.

Wie ein Sprecher aus dem Landratsamt mitteilt, wurden am Samstag nur fünf weitere Corona-Fälle registiert – und zwar in den Kommunen Tholey (3), St. Wendel (1) und Nonnweiler (1).Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner ist auf 91,95 gesunken. Am Freitag lag der Wert bei 118,38.

Seit Beginn der Pandemie sind in der Region 1555 Corona-Fälle bekannt geworden. 1365 Betroffene gelten inzwischen als genesen. 42 Menschen sind in Zusammenhang mit dem Virus verstorben. Aktuell sind 148 Patienten nachweislich mit Covid-19 infiziert.

Die Verteilung: St. Wendel (497), Marpingen (232), Tholey (211), Nohfelden (188), Oberthal (114), Namborn (109), Freisen (114), Nonnweiler (90).