1. Saarland
  2. St. Wendel

Landfrauen stellen neues Halbjahresprogramm vor

Landfrauen stellen neues Halbjahresprogramm vor

Schwarzerden. Auf der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Mithras Schwarzerden im Dorfgemeinschaftshaus erstattete Schriftführerin Sabine Schneider den umfangreichen Tätigkeitsbericht über das Veranstaltungsprogramm von September 2009 bis Juni 2010. Die Schriftführerin listete insgesamt 21 Veranstaltungen auf, die allesamt gut besucht waren

Schwarzerden. Auf der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Mithras Schwarzerden im Dorfgemeinschaftshaus erstattete Schriftführerin Sabine Schneider den umfangreichen Tätigkeitsbericht über das Veranstaltungsprogramm von September 2009 bis Juni 2010. Die Schriftführerin listete insgesamt 21 Veranstaltungen auf, die allesamt gut besucht waren. Im Mittelpunkt standen dabei im Herbst 2009 die Landpartie auf dem Harschbergerhof, der Jahresausflug nach Rüdesheim und das "Schlemmen im Herbst". Im November wurden Weihnachtssachen gebastelt. Es folgten die Weihnachtsfeier und der Weihnachtsmarkt. Der Höhepunkt war dann das Krippenspiel an Heiligabend in der evangelischen Kirche. Am Fetten Donnerstag 2010 war das traditionelle närrische Frauenfrühstück. Es schloss sich eine Lesung mit Dieter Kremp an. Gesundheits- und Ernährungsvorträge schlossen sich an. Den Abschluss bildete dann im Juni eine Fahrt mit dem Solarboot auf dem Bostalsee.Auch für das Programmjahr 2010/2011 wurden insgesamt 21 Veranstaltungen festgelegt. Am Freitag, 22. Oktober, ist wieder Internet-Kaffee im Dorfgemeinschaftshaus. Am Mittwoch, 3. November, wird gebastelt. Karin Erschens hält am Mittwoch, 17. November, einen Vortrag über "süße und herzhafte Teilchen". Die Weihnachtsfeier ist am Mittwoch, 15. Dezember, der Weihnachtsmarkt am Samstag, 18. Dezember, und das Krippenspiel wird wieder an Heiligabend in der Kirche aufgeführt. Am Fetten Donnerstag ist wieder das närrische Frauenfrühstück. Am 30. März fahren die Landfrauen zur Besichtigung einer Käserei nach Hirzweiler und am 13. April freuen sich alle auf ihren Kegelabend. Ein Vortrag über Diabetes schließt sich am 27. April an. kp

HintergrundDer Vorstand: Vorsitzende ist Astrid Klein, ihre Stellvertreterin Rita Wagner, Schriftführerin Sabine Schneider, Kassenführerin Sonja Lüders, Jugendbeauftragte Petra Hess und Beisitzer sind Steffi Kessler und Petra Ruffing. Der Verein zählt zurzeit 39 Mitglieder. kp