1. Saarland
  2. St. Wendel

"Kulani" präsentiert eigene Zeitung und Lokalwaren-Kiste

"Kulani" präsentiert eigene Zeitung und Lokalwaren-Kiste

St. Wendel. Beim Erntedankfest am Sonntag auf dem Wendelinushof stellte Werner Feldkamp von der Kulturlandschaftsinitiative St. Wendeler Land (Kulani) gleich zwei Neuigkeiten vor: die erste Ausgabe der Zeitung "Kulani aktuell" und die "Lokalwaren-Kiste". Die erste Ausgabe der neuen Zeitung hat den Schwerpunkt Lokalwarenmarkt

St. Wendel. Beim Erntedankfest am Sonntag auf dem Wendelinushof stellte Werner Feldkamp von der Kulturlandschaftsinitiative St. Wendeler Land (Kulani) gleich zwei Neuigkeiten vor: die erste Ausgabe der Zeitung "Kulani aktuell" und die "Lokalwaren-Kiste". Die erste Ausgabe der neuen Zeitung hat den Schwerpunkt Lokalwarenmarkt. Auf 16 Seiten geht es unter anderem um Fleisch, Käse, Milchprodukte, Rapsöl, Geflügel, Eier und um den Kartoffel- und Gemüseanbau. Schließlich befasst sich die bunt gestaltete Zeitung auch mit Holz aus heimischen Wäldern, mit altem Linnen, Naturseifen und der Gastronomie. Kulani hat im Rahmen des europäischen Förderprogramms "Leader" in den zurückliegenden Jahren den Lokalwarenmarkt St. Wendeler Land entwickelt und aufgebaut. Dabei haben sich Erzeuger, Verarbeiter und Vermarkter von verschiedenen lokalen Produkten in einem Partnerbetriebssystem zusammengeschlossen. Am Ende des Heftes sind alle Partnerbetriebe aufgelistet. Ganz neu im Programm ist seit Sonntag auch die Lokalwarenkiste. Es gibt sie in drei Farben. Die hübschen Kisten aus starker Wellpappe können je nach Preiswunsch mit Nudeln, Fruchtaufstrich, Honig, Wurstspezialitäten, Säfte, Schnäpse, Liköre, Schinken, Öl und Käse gefüllt werden. Auch Ergänzungen je nach Saison sind möglich. Verkauft wird die Kiste im Hofladen des Wendelinushofes. Dort gibt es auch Informationen, wo weitere Verkaufsstellen sind. gtr