Kreisfeuerwehrverbandehrt Mitglieder

Kreisfeuerwehrverbandehrt Mitglieder

St.WendelKreisfeuerwehrverbandehrt MitgliederDie Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes St. Wendel treffen sich am Samstag, 13. November, 14.30 Uhr, im St. Wendeler Saalbau, zum 13. Seniorentreffen der Feuerwehren. Auf der Tagesordnung steht die Ehrung von Feuerwehrleuten

St.WendelKreisfeuerwehrverbandehrt MitgliederDie Mitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes St. Wendel treffen sich am Samstag, 13. November, 14.30 Uhr, im St. Wendeler Saalbau, zum 13. Seniorentreffen der Feuerwehren. Auf der Tagesordnung steht die Ehrung von Feuerwehrleuten. boosBliesenJahrgang 1942trifft sichDas nächste Treffen des Jahrgangs 1942 ist am heutigen Freitag, um 18.30 Uhr im Gasthaus an der Minigolfanlage in Bliesen Alle Jahrgangsmitglieder sind eingeladen. redSt. Wendel/EisweilerSenioren wandernRichtung HirsteinDie Senioren des St. Wendeler SPD Stadtverbands treffen sich zur letzten Wanderung 2010 am Samstag, 13. November, in Eisweiler. Abmarsch ist um 14 Uhr am Gasthaus Liebenburg in der Dorfmitte. Es geht über den Schmugglerpfad in Richtung Hirstein und zurück. redRoschbergJahreshauptversammlungdes SportvereinsDie Jahreshauptversammlung des Sportvereins Roschberg beginnt am Samstag, 13. November, um 20 Uhr, im Vereinsraum des Dorfgemeinschaftshauses. Nach den Berichten der Vorstandsmitglieder für das abgelaufene Geschäftsjahr ist ein neuer Vorstand zu wählen. se TholeyProklamation des neuen Prinzenpaares Zur Proklamation des neuen Prinzenpaares und des neuen Kinderprinzenpaares und zum Start der neuen Session lädt die Karnevalsgesellschaft 1875 Tholey am Samstag, 13. November, um 20.11 Uhr ins Freizeithaus St. Mauritius ein. Der Eintritt ist frei. red OberlinxweilerMartinsfeierin der MarienkircheDer Martinstag wird in Oberlinxweiler am Samstag, 13. November, gefeiert. Um 17.30 Uhr ist ein Martinsgottesdienst in der Marienkirche. Anschließend setzt sich der Laternenumzug in Bewegung. gtrHoofJugendliche sammeln für KriegsgräberfürsorgeIm November übernehmen einige Jugendliche in Hoof die Spenden-Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Spenden sind bestimmt für die Pflege und Erhaltung der Gräber von Kriegsopfern im In- und Ausland. kam

Mehr von Saarbrücker Zeitung