1. Saarland
  2. St. Wendel

Kool & The Gang spieen auf Festival in Zweibrücken

Weltstars zu Gast : Band Kool & The Gang spielt in Zweibrücken

Die Band Kool & The Gang gastiert am Sonntag, 8. September, 20 Uhr, in der Westpfalzhalle in Zweibrücken. Der Vorverkauf für die Tickets ist bereits gestartet. Mit mehr als 70 Millionen verkauften Tonträgern, zwei Grammys und sieben American Music Awards zählt die Gruppe Kool & the Gang zu den erfolgreichsten Bands der Welt, teilt der Veranstalter Kultopolis mit.

Nun spielt die US-amerikanische Soul-, Funk und Disco-Band beim Euroclassic-Festival. Mit Songs wie „Celebration“, „Get down on it“, „Cherish“, „Fresh“, „Joana“ oder „Ladies‘ Night“ stürmten die Musiker die Charts und brachten die Menschen mit ihrem Soul-Disco-Funk zum Tanzen. Ihre Musik schaffte es auch nach Hollywood auf die Soundtracks von Filmen wie „Rocky“ und „Saturday Night Fever“. Regisseur Quentin Tarantino benutzte den Party-Hit „Jungle Boogie“ für „Pulp Fiction“.

Die Brüder Ronald Bell (Gesang, Saxophon) und Robert „Kool“ Bell (Bass) gründeten in New Jersey die Band, die zunächst unter verschiedenen Namen auftrat. Sie performen bis heute gemeinsam mit George Brown (Keyboard) sowie Dennis Thomas (Trompete und Posaune) ihre Welt-Hits. Neben ihren größten Hits haben sie in Zweibrücken auch neue Songs im Repertoire.

Karten für das Konzert in Zweibrücken gibt’s im Vorverkauf für 48,70 Euro (Stehplatz) und 63 Euro (Sitzplatz) inklusive Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) beim Kulturamt Zweibrücken, Telefon (0 63 32) 87 14 51, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

www.kultopolis.com