1. Saarland
  2. St. Wendel

Kohlenmeiler in Walhausen soll an Tradition erinnern

Kohlenmeiler in Walhausen soll an Tradition erinnern

Walhausen. Nach nun fünf Jahren Pausen ist es wieder soweit: In Walhausen wird wieder ein Kohlenmeiler errichtet und so an die uralte Tradition unserer Region erinnert. Die AG Walhauser Vereine ist bereits seit vergangenem Herbst in der Vorbereitungsphase hierzu. Am Samstag, 17

Walhausen. Nach nun fünf Jahren Pausen ist es wieder soweit: In Walhausen wird wieder ein Kohlenmeiler errichtet und so an die uralte Tradition unserer Region erinnert. Die AG Walhauser Vereine ist bereits seit vergangenem Herbst in der Vorbereitungsphase hierzu. Am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr, stellt der geschäftsführende Vorstand der AG Walhauser Vereine der Dorfbevölkerung den aktuellen Stand der Planungen für die Walhauser Köhlertage vom 23. August bis 6. September vor. Dabei wird ausführlich über das Festprogramm informiert. Klaus Seibert wird bereits die Helferliste hierzu dabei haben und freut sich über hoffentlich viele Helferanmeldungen. Für gute Unterhaltung sorgt die bekannte Gruppe Rastlos mit neuer Besetzung und neuem Programm. Die Gruppe Rastlos wird auch die Uraufführung des Meilerliedes 2008 übernehmen. Zu dieser Info-Veranstaltung sind auch Gäste von anderen Orten gerne willkommen. Der Eintritt ist frei. red