1. Saarland
  2. St. Wendel

Kneipenlandschaft wird für einen Abend zur PartymeileStraßen gesperrt: Heimfahrservice für Festivalbesucher

Kneipenlandschaft wird für einen Abend zur PartymeileStraßen gesperrt: Heimfahrservice für Festivalbesucher

Die St. Wendeler Kneipenlandschaft verwandeln sich bei der zehnten Roundabout Tour am Samstag, 13. November, ab 21 Uhr in eine einzige, riesige Partymeile. Das Programm mit 15 Livebands in 15 Lokalen hält für jeden Geschmack das Richtige bereit. Ob deutsche Stimmungslieder, irische oder italienische Klänge, Rock, Soul, Blues oder Jazz - hier kommen alle auf ihre Kosten

Die St. Wendeler Kneipenlandschaft verwandeln sich bei der zehnten Roundabout Tour am Samstag, 13. November, ab 21 Uhr in eine einzige, riesige Partymeile. Das Programm mit 15 Livebands in 15 Lokalen hält für jeden Geschmack das Richtige bereit. Ob deutsche Stimmungslieder, irische oder italienische Klänge, Rock, Soul, Blues oder Jazz - hier kommen alle auf ihre Kosten.Ein besonderer Leckerbissen erwartet die Musikfans in der Luise am Fruchtmarkt. Mit All That kommt eine der führenden Black Music Bands in Deutschland nach St. Wendel. Ihre Musik reicht von R & B über Hip Hop, Soul, Reggae und Blues bis hin zu Sinatra-Songs. Die Band versteht es perfekt, jedes Publikum zum Kochen zu bringen. Die Blies Blues Band verkörpert im Gasthaus Zum Ochsen ein Stück saarländische Musikgeschichte. Seit 25 Jahren sind Jürgen Rath und seine Mitstreiter nun schon in Sachen Rhythm' and Blues unterwegs. Dominiert wird das Programm von bekannten Klassikern etwa von Sunny Boy Williamson, Muddy Waters, Albert Collins. Aber auch vor modernerem Material von Eric Clapton, ZZ -Top oder Gary Moore machen die Vier keinen Halt. Im 3bHaus greifen Century Fox in die Saiten. Seit über 20 Jahren streifen die Füchse mit Rockklassikern von Led Zeppelin, ACDC, ZZ Top, Robbie Williams oder den Rolling Stones durch die Musikhallen. Auch aktuelle Chartbreaker fehlen nicht. Mit ihrem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm bieten die fünf Musiker von Century Fox für jedermann eine willkommene musikalische Unterhaltung. Schaafa Sämpf, die "schönste Boygroup des Saarlandes" spielt im beheizten Zelt hinter dem Restaurant Palme. Pop, Soul, Schlager, Ska, Reggae und Dancefloor - die Jungs nehmen Charthits der letzten Jahrzehnte und verpassen ihnen einen neuen Text, "drücken also das Lied durch die Senftube". Dreizehn Jahre touren Schaafa Sämpf schon durch die Republik und schafften es bei gemeinsamen Konzerten, sogenannte Stimmungskanonen wie DJ Ötzi, die Hermes House Band, Jürgen Drews oder die Gebrüder Blattschuss "alt" aussehen zu lassen.Hinter Buhää & the Rhabarbers stehen fünf Jungs, die ihr Handwerk lieben. In Kelly's Irish Pub interpretieren sie die größten Hits der Musikgeschichte. Rouven Nilles steht bei der Acoustic-Kombo am Mikrofon. Die Night Stars setzen im Bogart's auf ein Mix aus aktuellen Partyhits, ausgewählten Oldies und klassischer Tanzmusik. Sie schaffen es mit ihrer musikalischen Vielseitigkeit immer wieder, ihr Publikum zum Feiern und Tanzen zu animieren.In Standard-Rockbesetzung mit geballter Gesangskraft rocken die Souldivers absolut handgemacht. Ihrem Enthusiasmus für die Rockmusik lassen sie im Spinnrad freien Lauf. Ganz nach dem Motto "Essential Rock" finden nur ausgewählte Stücke den Weg in ihre Setliste. redPreise: Beim 10. Roundabout zahlt man einmalig neun Euro Eintritt und kann dann beliebig oft zwischen den einzelnen Kneipen wechseln. Als Bonus gibt es ab ein Uhr freien Eintritt in die Diskothek Flash.Busfahren und Parken: Auch diesmal gibt es wieder einen Heimfahrservice. Der Landkreis St. Wendel und der Saar-Pfalz-Bus bieten neben der regulären Nachtbusfahrten um vier Uhr ab Busbahnhof zusätzlich Sonderfahrten aller Nachtbuslinien in die Gemeinden des Landkreises an. Das Tolle: die Karlsberg Brauerei übernimmt die Kosten. Die Heimfahrt ist also völlig kostenlos.Straßensperrung am Samstagabend: Zur Roundabout-Tour in der Innenstadt wird am Samstag, 13. November, die Balduinstraße vom St. Wendeler Brauereihaus bis zur Einfahrt der Fußgängerzone sowie die Ausfahrt vom Parkplatz an der alten Stadtmauer für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt. Die Sperrung gilt von Samstag 20 Uhr bis Sonntagmorgen, 14. November, sechs Uhr. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. red

Auf einen BlickBands und Kneipen: Century Fox im 3b Haus; Schaafa Sämpf im Biergarten Palme; Night Stars im Bogart's; Straight Ahead im Brauereihaus; Infinity im Extra Live; Methanol im Boomer; Buhää in Kelly's Irish Pub; All That in der Luise; Blues Rudy (ab 22 Uhr) in der Magdalenenkapelle; Luigi Botta bei Manin; DJ Tom im Max Club; Magic im Merschers; Soul Divers im Spinnrad; Mark Ritter in der Wendalinusschenke; Blies Blues Band in Zum Ochsen. red