1. Saarland
  2. St. Wendel

Knappe Niederlage für die Oberliga-Herren des TTV Niederlinxweiler

Knappe Niederlage für die Oberliga-Herren des TTV Niederlinxweiler

Kreis St. Wendel. Mit 0:4 Zählern bleiben die Männer des TTV Niederlinxweiler am Tabellenende der Tischtennis-Oberliga. Im zweiten Saisonspiel unterlag der TTV dem TSV Kandel zu Hause knapp mit 7:9. Bester Akteur war diesmal Andreas Finkler, der im hinteren Paarkreuz zwei Einzelsiege erspielte

Kreis St. Wendel. Mit 0:4 Zählern bleiben die Männer des TTV Niederlinxweiler am Tabellenende der Tischtennis-Oberliga. Im zweiten Saisonspiel unterlag der TTV dem TSV Kandel zu Hause knapp mit 7:9. Bester Akteur war diesmal Andreas Finkler, der im hinteren Paarkreuz zwei Einzelsiege erspielte. Außerdem siegten Nico Lozar, Julian Beisecker, Björn Miedzinski und Johannes Linxweiler je einmal. Im Abschlussdoppel führten Lozar/Beisecker bereits mit 2:1, doch die Gäste triumphierten letzten Endes mit 3:2. Nächster Gegner ist am 4. Oktober (19.30 Uhr) in eigener Halle die DJK Heusweiler. Endlich den ersten Punktgewinn durften die Damen des VfB Theley in der Saarlandliga bejubeln: Beim 7:7 in Wemmetsweiler ragten Sina Ahrens und Louisa Görgen mit zwei Einzelsiegen heraus. Ebenfalls 7:7 endete das Spiel des TTV Niederlinxweiler II und der TTF Primstal. Der vierte Kreisvertreter in der höchsten Saarklasse bei den Damen, der TTV Berschweiler, setzte sich dank einer überragenden Bärbel Zägel mit 8:4 gegen den TV Merchweiler durch. Tabellenführer der Landesliga der Damen bleibt die TTG Marpingen/Alsweiler, die mit 8:1 gegen Saar 05 Saarbrücken die Oberhand behielt und mit 8:0 Zählern Klassenprimus ist. Nur zwei Plätze zurück auf Rang drei steht derzeit der VfB Theley II (6:2), der die DJK Elversberg mit 8:2 von der Platte fegte. Mit 2:9 kamen die Herren des TTV Niederlinxweiler II beim SV Kirkel unter die Räder, die dadurch auf Platz sieben zurückfielen. Besser steht der SV Hasborn da, der gegen den TTC Wemmetsweiler ein 8:8 erkämpfe. Michael Niehren und Rainer Clodo boten im mittleren Paarkreuz mit je zwei Einzelerfolgen eine tolle Vorstellung, Michael Klesen/Michael Niehren retteten durch ein 3:1 im Abschlussdoppel den Punkt, der den SVH auf Tabellenplatz drei bringt. Ohne Punktverlust klarer Tabellenführer sind die Damen III des TTV Niederlinxweiler in der Bezirksliga Ost. Der vierte Sieg in Serie gelang durch ein 8:5 gegen den TTV Stennweiler. Der TTC Urexweiler unterlag beim TTC Dörsdorf mit 5:0 und ist Tabellensechster. mei