1. Saarland
  2. St. Wendel

Kleine Nachtmusik in St. Wendel

Kleine Nachtmusik in St. Wendel

St. Wendel. Auch in diesem Jahr präsentiert die Kreisstadt St. Wendel als Saisonabschluss der beliebten Reihe "Kultur am Mittwoch" wieder ein musikalisches Potpourri unter dem Titel "Eine kleine Nachtmusik". Liebhaber verschiedener Musikrichtungen können sich an diesem Mittwoch, 21. Mai, ab 19.30 Uhr im Mia-Münster-Haus St

St. Wendel. Auch in diesem Jahr präsentiert die Kreisstadt St. Wendel als Saisonabschluss der beliebten Reihe "Kultur am Mittwoch" wieder ein musikalisches Potpourri unter dem Titel "Eine kleine Nachtmusik". Liebhaber verschiedener Musikrichtungen können sich an diesem Mittwoch, 21. Mai, ab 19.30 Uhr im Mia-Münster-Haus St. Wendel musikalisch verwöhnen lassen. Das Duo Tatjana und Valeri Ossipov spielt klassische Musik mit Barockmandoline, Mandoline, russischer Domra und Gitarre. Das Posaunenensemble "SaarBones" der Hochschule für Musik Saar hat eine interessante Mischung aus alter und neuer Musik vorbereitet. Den Abschluss macht das "Absolu Trio" aus Trier. Florence Absolu, Gesang, Christian Eckert, Gitarre und Helmut "Daisy" Becker, Flügelhorn, präsentieren bekannte französische Chansons im neuen Jazz-Gewand. redEintrittskarten für diese Veranstaltung sind für 8,50 Euro an der Abendkasse erhältlich. Info: (06851) 809132.