Klaus Bouillon: "Blaue Tonne nützt der Allgemeinheit"

Klaus Bouillon: "Blaue Tonne nützt der Allgemeinheit"

St. Wendel. Über 5000 Blaue Tonnen für die Papierentsorgung sind bereits bei der Stadt St. Wendel bestellt worden. Mit dieser großen Resonanz ist St. Wendels Bürgermeister Klaus Bouillon sehr zufrieden

St. Wendel. Über 5000 Blaue Tonnen für die Papierentsorgung sind bereits bei der Stadt St. Wendel bestellt worden. Mit dieser großen Resonanz ist St. Wendels Bürgermeister Klaus Bouillon sehr zufrieden. In einer Pressemitteilung dankt er "der Bevölkerung für die gute Annahme des neuen Entsorgungsangebotes, da die mit dem Altpapier erzielten Erlöse zur Stabilisierung der Müllgebühren für alle St. Wendeler Bürger beitragen". Bouillon: "Die St. Wendeler Bürger zeigen sich solidarisch und haben verstanden, dass die städtische Blaue Tonne der Allgemeinheit Nutzen bringt, während private Anbieter nur in die eigene Tasche wirtschaften." Ab 15. September beginnt die Stadtverwaltung mit der Auslieferung der Blauen Tonne an die privaten Haushalte. redBestellungen der Tonne: St. Wendeler Umweltamt, Telefon (06851) 80 92 42, oder E-Mail: blauetonne@sankt-wendel.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung