1. Saarland
  2. St. Wendel

"Klangstraße" spielerisch erleben

"Klangstraße" spielerisch erleben

Bliesen. Nach den Sommerferien präsentiert die Viel-Harmonie erstmalig ihr neues musikalisches Angebot, "die Klangstraße". Es handelt sich um einen weiteren Kurs im Rahmen der musikalischen Früherziehung. Die Maßnahme richtet sich an Kinder ab vier Jahren und rundet das bereits vorhandene Angebot der Früherziehung im Rahmen des Musikgartens nach oben hin ab

Bliesen. Nach den Sommerferien präsentiert die Viel-Harmonie erstmalig ihr neues musikalisches Angebot, "die Klangstraße". Es handelt sich um einen weiteren Kurs im Rahmen der musikalischen Früherziehung. Die Maßnahme richtet sich an Kinder ab vier Jahren und rundet das bereits vorhandene Angebot der Früherziehung im Rahmen des Musikgartens nach oben hin ab. Wichtige Bestandteile der Klangstraße sind das spielerische Vermitteln unterschiedlicher Tonintervalle (relative Solmisation) sowie das Erlernen von Notenwerten und Rhythmusbausteinen. Die Kinder erlernen die Inhalte mit allen Sinnen, Hören, Singen und Sehen. Das Neue wird Schritt für Schritt vermittelt, sodass sich dadurch ein progressiver Aufbau der Konzeption ergibt. Desweiteren wird dadurch für Kinder, die bereits Musikgarten-Kurse besucht haben, Bekanntes fortgeführt und weiterentwickelt. Ziel des Unterrichtswerkes ist es, die Kinder das gemeinsame Musizieren durch Singen, Spielen, Tanzen so vielfältig und anregend erleben zu lassen, dass sie durch die erworbenen Grundfähigkeiten und -fertigkeiten eine hohe Motivation entwickeln, ihre musikalische Ausbildung nach der Früherziehung fortzusetzen. Dies kann in einem Kinderchor, im Instrumentalunterricht geschehen. Die beabsichtigte Förderung betrifft die musikalische, motorische und psychosoziale Entwicklung der Kinder, das heißt, die Gesamtpersönlichkeit. Auch die Musikgarten-Kurse starten wieder im September, sowohl für Kinder von ein bis drei Jahren (vor- und nachmittags!), als auch für Kinder von drei bis fünf Jahren. Im Musikgarten werden die Kinder immer von einem Erwachsenen, meist (Groß-) Elternteil, begleitet. Unterrichtet werden Musikgarten und Klangstraße im Probenraum der Viel-Harmonie in Bliesen von der lizenzierten Musikgarten-Lehrerin Andrea Demuth. redAnmeldung und Info: Andrea Demuth, Telefon (0 68 54) 80 20 78 oder E-Mail andrea.demuth@gmx.de.