1. Saarland
  2. St. Wendel

Kirchenkreis Obere Nahe wält Synodalvorstand

Kirchenkreis Obere Nahe wält Synodalvorstand

Birkenfeld/Grumbach. An zwei Orten treffen sich die Mitglieder des Evangelischen Kirchenkreises Obere Nahe, zu dem auch Gemeinden aus dem Kreis St. Wendel gehören, am 16. und 17. April zur konstituierenden Synodaltagung. Das erste Treffen ist am kommenden Freitag in Birkenfeld. Um 17

Birkenfeld/Grumbach. An zwei Orten treffen sich die Mitglieder des Evangelischen Kirchenkreises Obere Nahe, zu dem auch Gemeinden aus dem Kreis St. Wendel gehören, am 16. und 17. April zur konstituierenden Synodaltagung. Das erste Treffen ist am kommenden Freitag in Birkenfeld. Um 17.30 Uhr beginnt in der evangelischen Kirche ein Gottesdienst mit Abendmahl, dem die Pfarrer Klaus Köhler und Christian Justen vorstehen werden. Prediger ist das Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider. Anschließend beginnen im Georg-Wilhelm-Haus der evangelischen Kirchengemeinde Birkenfeld die Synodalverhandlungen. Gewählt werden die Mitglieder des Synodalvorstandes, die Vertreter für die Landessynode, Ausschussmitglieder und Synodalbeauftragte. Am Samstag, 17. April, beginnt die Synodaltagung um neun Uhr im Bürgerhaus in Grumbach am Glan mit einer Andacht. Anschließend wird an der Tagesordnung vom 16. April weitergearbeitet. gtr