Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt

Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt

St. WendelKinder und Jugendliche stehen im MittelpunktKinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt der St.Wendeler Kreistagssitzung, die am heutigen Montag, 26. Mai, um 16.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in der Mommstraße beginnt. Hier befasst sich der Kreistag mit dem Ausbau von Krippen- und Hortplätzen in der Region

St. WendelKinder und Jugendliche stehen im MittelpunktKinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt der St.Wendeler Kreistagssitzung, die am heutigen Montag, 26. Mai, um 16.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in der Mommstraße beginnt. Hier befasst sich der Kreistag mit dem Ausbau von Krippen- und Hortplätzen in der Region. Unter weiteren Tagesordnungspunkten geht es um Fördervereinbarungen mit Jugendbüros. Und der Rat diskutiert über die Einführung einer Klassenstufe elf an den Erweiterten Realschulen in Theley und in Freisen sowie auf Antrag der SPD-Fraktion über die Schulstruktur im Landkreis St. Wendel. vfBergweilerAus Heiligenhäuschen Spendengeld gestohlenDie Spendenkassette des Heiligenhäuschen im Himmelbergwald bei Bergweiler ist in der Nacht zum vergangenen Samstag ausgeplündert worden. Das teilte gestern die Polizei mit. Sie schätzt den aus der Kasse der kleinen Waldkapelle gestohlenen Betrag auf "mehrere hundert Euro". Um an das Geld zu gelangen, hatten die Täter den Sicherungsbügel über der in die Wand einbetonierte Kassette durch die verschlossene Gittertür hindurch ausgehebelt. Es soll sich bei dem Diebstahl laut einer Zeugenaussage um den vierten dieser Art gehandelt haben. ruHinweise: Polizei St. Wendel, Tel. (06851) 89 80.St. WendelLange Dieselspur: Radfahrer stürzt Die Feuerwehr musste am gestrigen Sonntag eine kilometerlange Dieselspur beseitigen, die - mit Unterbrechungen - von St. Wendel über Bliesen, Gronig und Primstal bis nach Wadern reichte. Die Polizei vermutete gestern, dass den Kraftstoff ein Linienbus, möglicherweise auf der Regionalbuslinie R2, verloren haben könnte, weil Diesel-Flecken insbesondere an Bushaltestellen entdeckt wurden. Laut Polizeiangaben rutschte gestern ein junger Mann aus Ottweiler mit seinem Fahrrad auf der Kraftstoffspur aus, als er den Verkehrskreisel in der St.Wendeler Mommstraße durchfuhr. Er wurde dabei leicht verletzt. ru St. WendelFlasche auf Kopf eines Disco-Gastes zerschlagen Bei einer Auseinandersetzung in der St. Wendeler Discothek Flash sind am gestrigen frühen Sonntagmorgen zwei Besucher leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 19-jähriger St. Inberter gegen vier Uhr einem 25-jährigen Disco-Gast aus Neunkirchen eine Flasche auf dem Kopf zerschlagen, der dadurch eine Platzwunde erlitt. Zudem verletzten herumfliegende Glassplitter einen 22-Jährigen leicht, der ebenfalls aus Neunkirchen stammt und sich in der Nähe des Geschehens in der Disco aufgehalten hatte. Er trug Schnittwunden davon. ru