1. Saarland
  2. St. Wendel

Kinder lernen Stressbewältigung

Kinder lernen Stressbewältigung

St. Wendel. Die Lebensberatungsstelle des Bistum Trier in St. Wendel bietet ein Stressbewältigungstraining für Kinder an. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Den Kindern werden in sechs Gruppenterminen Grundlagen zum Verständnis der Stressentstehung und den Auswirkungen von Stress vermittelt

St. Wendel. Die Lebensberatungsstelle des Bistum Trier in St. Wendel bietet ein Stressbewältigungstraining für Kinder an. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Den Kindern werden in sechs Gruppenterminen Grundlagen zum Verständnis der Stressentstehung und den Auswirkungen von Stress vermittelt. Sie lernen Belastungen bewusst wahrzunehmen und eigene Stärken und Fähigkeiten gezielt zu deren Bewältigung einzusetzen. Unterstützend werden in den einzelnen Terminen Elemente verschiedener Entspannungsverfahren (Kinderyoga, Autogenes Training, Fantasiereise, Körperwahrnehmung) mit den Kindern eingeübt. Den Abschluss des Trainings bildet ein gemeinsamer Termin mit den Eltern, in dem die Kinder ihren Eltern das Gelernte vorstellen und gemeinsame Übungen durchgeführt werden. Kinder sind heute einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt, ohne jedoch wie wir Erwachsene über ausreichende Strategien zu deren Bewältigung zu verfügen. Entspannungsverfahren und das Wissen um Zusammenhänge der Stressentstehung sowie eine gute Einschätzung der eigenen Belastbarkeit bieten hier erprobte Strategien, um Stress und Belastungen abzubauen und langfristig die Widerstandskraft gegen Belastungen zu stärken.Das Training findet am Montag, 29. November, von 17 bis 18 Uhr, in den Räumen der Lebensberatung, Werschweilerstraße 23, 66606 St. Wendel statt. Anmeldeschluss: 22. November. redAnmeldungen zum Stressbewältigungstraining bitte telefonisch unter der Nummer (0 68 51) 49 27 an die Lebensberatung St. Wendel.