Kinder bringen Päckchen zum Altar

St. Wendel. Schon seit Jahren ist diese Adventsaktion eine Erfolgsgeschichte. Eltern und Kind darin eingebunden. Sie stärkt das Bewusstsein, dass es nicht allen Menschen gut geht und Teilen Freude machen kann. Im Familiengottesdienst am Samstag, 5. Dezember, 17.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Anna werden die Jungen und Mädchen Weihnachtspäckchen mit vielerlei Sachen zum Altar bringen

St. Wendel. Schon seit Jahren ist diese Adventsaktion eine Erfolgsgeschichte. Eltern und Kind darin eingebunden. Sie stärkt das Bewusstsein, dass es nicht allen Menschen gut geht und Teilen Freude machen kann. Im Familiengottesdienst am Samstag, 5. Dezember, 17.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Anna werden die Jungen und Mädchen Weihnachtspäckchen mit vielerlei Sachen zum Altar bringen. Auch die Erwachsenen können das tun. Ein Helferteam der Pfarrei wird die Päckchen einige Tage später an die St. Wendeler Tafel geben, wo sie vor dem Fest an bedürftige Familien weitergereicht werden. In dem Gottesdienst in der St. Annenkirche trägt der Singkreis der Gemeinde unter Leitung von Hans Trost Lieder vor. Auch die Mädchen und Jungen des Kindergartens St. Anna wirken mit. gtr