Kickende Messdiener

Baltersweiler. Dass sich die Kinder und Jugendlichen aus den Pfarreien des Dekanates St. Wendel nicht nur auf ihren Dienst am Altar verstehen, sondern auch gut Fußball spielen können, werden sie beim Messdienerturnier am kommenden Samstag, 27. Juni, auf der Baltersweiler Sportanlage unter Beweis stellen. Das Turnier beginnt um 13.30 Uhr

Baltersweiler. Dass sich die Kinder und Jugendlichen aus den Pfarreien des Dekanates St. Wendel nicht nur auf ihren Dienst am Altar verstehen, sondern auch gut Fußball spielen können, werden sie beim Messdienerturnier am kommenden Samstag, 27. Juni, auf der Baltersweiler Sportanlage unter Beweis stellen. Das Turnier beginnt um 13.30 Uhr. Die insgesamt 14 Mannschaften aus acht Pfarreien sind in drei Klassen aufgeteilt. Die Altersgruppe neun bis zwölf Jahre spielt mit Sotzweiler/Bergweiler, St. Wendelin I, Oberthal/Gronig I und Alsweiler I.13 Minuten pro Spiel In der Gruppe 13 bis 15 Jahre treten Oberthal/Gronig II und III sowie Alsweiler II an. Die Ministranten ab 16 Jahren spielen in zwei Staffeln, einmal mit Güdesweiler, Hasborn-Dautweiler und St. Wendelin II, einmal mit Furschweiler, Oberthal/Gronig IV, Baltersweiler und Alsweiler III. Jedes Spiel geht über 13 Minuten. Das Endspiel der dritten Gruppe wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Anschließend ist die Siegerehrung. Die beiden Erstplatzierten jeder Altersgruppe erhalten jeweils einen Pokal. Die Veranstaltung wird vom Sportverein Baltersweiler ausgerichtet. gtr