1. Saarland
  2. St. Wendel

Kegeln: Holger Mayer knackt wieder die Tausender-Marke

Kegeln: Holger Mayer knackt wieder die Tausender-Marke

Oberthal. Großer Jubel bei Kegler Holger Mayer von den Kegelfreunden (KF) Oberthal. Am Sonntag gelangen dem mehrfachen Welt- und Europameister im Bundesliga-Heimspiel seiner KFO gegen BW Mühlheim 1004 Holz. Zum wiederholten Male in seiner Karriere knackte er damit die magische Grenze von 1000 Holz (bei 1080 maximal möglichen)

Oberthal. Großer Jubel bei Kegler Holger Mayer von den Kegelfreunden (KF) Oberthal. Am Sonntag gelangen dem mehrfachen Welt- und Europameister im Bundesliga-Heimspiel seiner KFO gegen BW Mühlheim 1004 Holz. Zum wiederholten Male in seiner Karriere knackte er damit die magische Grenze von 1000 Holz (bei 1080 maximal möglichen). "Das war mal wieder einzigartig, er hat die Bahnen richtig gut im Griff", lobte Team-Kollege Daniel Schöneberger. Nicht nur Mayer zeigte sich am Sonntag in Bestform, auch alle seine Mannschaftskollegen warfen Zahlen über 900. So kam Oberthal am Ende zu einem deutlichen 3:0-Erfolg (55:23-Einzelpunkte). Fast ebenso eindeutig hatten die Herren der KF Oberthal schon am Samstag gegen die TG Herford die Oberhand behalten. Auch hier gab es einen 3:0-Heimerfolg (51:27 Einzelpunkte). Bester Kegler war auch in diesem Spiel Holger Mayer, der 996 Holz warf. Durch die beiden Heimsiege hat Oberthal an der Tabellenspitze nun neun Zähler Vorsprung auf Verfolger KSV Riol. Der amtierende deutsche Meister zieht an der Spitze also einsam seine Kreise. "Leider bringt uns das für die Play-Off Runde nicht so viel. Denn unabhängig vom Punktevorsprung nach der regulären Runde geht der Erste mit vier Zählern in die Play-Offs, der Zweite mit drei, der Dritte mit drei und der Vierte mit einem Punkt", erklärt Schöneberger. Einen großen Schritt in Richtung Meisterschafts-Play-Offs machten die Damen der Kegelfreunde am Samstag. Sie besiegten im Bundesliga-Spitzenspiel den SKC Dortmund mit 3:0 (49:29 Einzelpunkte). Dadurch verbesserte sich Oberthal in der Tabelle vom vierten auf den zweiten Platz. Beste KFO-Keglerin war Christina Retterath, die mit 887 Holz zwölf Einzelpunkte holte. Ebenfalls überzeugen konnten Vera Schwan (872 Holz, elf Einzelpunkte) und Carmen Krüger (871 Holz, zehn Einzelpunkte). "Das war mal wieder einzigartig."Kegler Daniel Schöneberger über seinen Kollegen Holger Mayer