1. Saarland
  2. St. Wendel

"Keepers - Die Leuchtturmwärter" erscheint auf DVD

DVD-Tipp : Die Gier nach Gold führt zu einem Überlebenskampf

Ein unaufgeregter, aber dennoch spannender Film ist „Keepers – Die Leuchtturmwärter“, der gerade auf DVD erschienen ist. Die Story ist inspiriert durch das Rätsel von Eilean Mòr. Auf dieser Insel von der Größe eines Fußballplatzes, rund 20 Meilen von der schroffen schottischen Küste entfernt, verschwanden im Dezember 1900 drei Leuchtturmwärter unter bisher ungeklärten Umständen.

Die Lampen im Leuchtturm waren sauber und befüllt. Der Tisch war für das Abendessen gedeckt. Ein Stuhl war umgeworfen. Die Männer wurden nie wieder gesehen.

Zum Inhalt: Auf einer unbewohnten Insel im Norden Schottlands treten die Leuchtturmwärter Thomas, James und Donald wie gewohnt ihre sechswöchige Schicht an. Doch ihre übliche Routine wird durchbrochen, als sie auf einen verwundeten Schiffbrüchigen treffen, der eine Kiste Gold bei sich hat. Im Kampf mit den Leuchtturmwärtern kommt der Mann ums Leben. Doch woher stammt der gefundene Schatz? Als die drei Wächter in der Ferne ein Boot entdecken, das die Antwort liefern könnte, tobt unter ihnen längst ein Überlebenskampf, denn die Gier nach Gold hat Loyalität und Freundschaft bereits verdrängt.