Kastanienblütenfest im Ostertal

Kastanienblütenfest im Ostertal

Dörrenbach. Unter den blühenden Kastanienbäumen mitten im Dorf feiern die Dörrenbacher am Samstag, 17. Mai und Sonntag, 18. Mai, ihr viertes Kastanienblütenfest. Bis noch vor 14 Jahren feierte der Ostertalort sein weithin bekanntes "Buchfest", jetzt ist das Kastanienblütenfest, von der Dorfinteressengemeinschaft organisiert, das Nachfolgefest

Dörrenbach. Unter den blühenden Kastanienbäumen mitten im Dorf feiern die Dörrenbacher am Samstag, 17. Mai und Sonntag, 18. Mai, ihr viertes Kastanienblütenfest. Bis noch vor 14 Jahren feierte der Ostertalort sein weithin bekanntes "Buchfest", jetzt ist das Kastanienblütenfest, von der Dorfinteressengemeinschaft organisiert, das Nachfolgefest. Dörrenbach ist das Dorf mit dem größten Kastanienbestand im Kreis St. Wendel. Das Fest beginnt am Samstag, um 19 Uhr mit einem Dämmerschoppen auf dem Dorfplatz, wo auch das Festzelt aufgeschlagen wird. Für urigen Spektakel an diesem Abend sorgt der Komödiant "Hausmeister" Willi Jost aus Neunkirchen. Am Sonntag ist um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Festzelt geplant. Um 12 Uhr wird gemeinsam zu Mittag gegessen. Am Nachmittag unterhält der Gemischten Chor Dörrenbach die Besucher. Für die Kinder werden verschiedene Spiele veranstaltet. An Ständen werden hausgemachte Getränke und Marmeladen sowie Kastanienblütenhonig angeboten. Ein Infostand zeigt Fotos von alten Häusern. kp

Mehr von Saarbrücker Zeitung