1. Saarland
  2. St. Wendel

Kammerchor Schaumberg konzertiert in Pfarrkirche

Kammerchor Schaumberg konzertiert in Pfarrkirche

Tholey. Der Kammerchor Schaumberg tritt am kommenden Sonntag, 28. März, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Blasius auf. Das Requiem op. 48 von Gabriel Fauré zeichnet ein versöhnliches Bild des gläubigen Vertrauens

Tholey. Der Kammerchor Schaumberg tritt am kommenden Sonntag, 28. März, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Blasius auf. Das Requiem op. 48 von Gabriel Fauré zeichnet ein versöhnliches Bild des gläubigen Vertrauens. Obschon es sich um eine Komposition für das Totengedenken handelt, ist dieses Werk außergewöhnlich: Es ist um einiges stiller und meditativer als das klassische Pendant von Mozart, wirkt dabei aber sehr harmonisch und wird mit viel Leidenschaft und langen sanglichen Melodiebögen intoniert. Die Tatsache, dass der Chorleiter seine Abschlussarbeit über eben dieses Stück geschrieben hat, gibt der engagierten Interpretation durch den Chor ihren zusätzlichen Reiz. Weiterhin wird der 42. Psalm "Wie der Hirsch schreit" von Felix Mendelssohn Bartholdy einem der bedeutendsten Komponisten der Romantik, zu hören sein. Auch in diesem Werk findet der zentrale Gedanke der Zuversicht und des Vertrauens auf Gott seine musikalische Entsprechung in einem mottohaften, einprägsamen Motiv ("Harre auf Gott"), das zuerst in einem kurzen homophonen Satz und später in einer groß angelegten, prachtvollen und gewaltigen Fuge ausgeführt wird. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. red