1. Saarland
  2. St. Wendel

Jutta Hassenteufel siegt im Wettbewerb "Bild des Monats" zum Thema Open-Air

Bild des Monats : Farbenstimmung überzeugt

Jutta Hassenteufel aus Wallerfangen siegt in der Leser-Wertung im Monat Juli.

Die „schöne Farbenstimmung“ war nach Angaben von Michael Dorscheid vom Fotoclub Tele Freisen mit ausschlaggebend für den Sieg in der Leser-Wertung im Monat Juli: Jutta Hassenteufel aus Wallerfangen überzeugte mit ihrem Foto „Selfie auf dem Riesenrad“ im Wettbewerb „Bild des Monats“ zum Thema Open-Air. Dorscheid, der für die Jury spricht, lobt außerdem die gute Bildgestaltung. Außerdem: „Das Foto ist interessant durch die Gestaltung als Schattenbild.“

Den Wettbewerb „Bild des Monats“ organisiert die Saarbrücker Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Tele Freisen und der Bank 1 Saar in St. Wendel. Monat für Monat gibt die SZ Themen vor – sowohl Tele-Fotografen als auch Leser können ihre Bilder einreichen. Diese werden dann getrennt gewertet. Hier sind die Themen für die kommenden Monate: „Nachts in Deutschland“ im August und „Vereint“ im September. „Unheimliches“ soll im Oktober eingereicht werden, die „Jugendszene“ steht im November im Vordergrund und im Dezember heißt es „St. Wendeler Land leuchtet“.

Bis zum letzten Tag des jeweiligen Monats können Fotografen ihre Bilder, ausgedruckt im Format 20 auf 30 Zentimeter, einreichen bei: Saarbrücker Zeitung, Mia-Münster-Straße 8, 66606 St. Wendel. Sie werden nicht zurückgeschickt und müssen selbst fotografiert sein.