Junge Sportler fördern

Nonnweiler. Bis zum 30. Mai müssen im Nonnweiler Rathaus die Anträge zur Förderung des Jugendsportes eingegangen sein. Zuschüsse werden gewährt für Nachwuchsmannschaften, die an Verbandsspielen teilnehmen. Die jeweilige Mannschaftsstärke und der Verwendungszweck müssen dem Antrag zu entnehmen sein. So steht es im Beschluss des Nonnweiler Hauptausschusses

Nonnweiler. Bis zum 30. Mai müssen im Nonnweiler Rathaus die Anträge zur Förderung des Jugendsportes eingegangen sein. Zuschüsse werden gewährt für Nachwuchsmannschaften, die an Verbandsspielen teilnehmen. Die jeweilige Mannschaftsstärke und der Verwendungszweck müssen dem Antrag zu entnehmen sein. So steht es im Beschluss des Nonnweiler Hauptausschusses. Der Nonnweiler Zuschuss-Tarif: Je 90 Euro pro Jahr für Elfermannschaften und je 65 Euro pro Jahr für Siebenermannschaften. Bei anderen Sportarten richtet sich die Zuschusshöhe anteilig nach der gemeldeten Mannschaftsstärke. wb