1. Saarland
  2. St. Wendel

Journalist Klaus Brillstellt sein Buch vor

Journalist Klaus Brillstellt sein Buch vor

AlsweilerJournalist Klaus Brillstellt sein Buch vorNach der Buchvorstellung in St. Wendel wird das Werk "Deutsche Eiche made in China" des Journalisten Klaus Brill aus Alsweiler an diesem Freitag, 2. Oktober, auch in Alsweiler vorgestellt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im katholischen Pfarrheim

AlsweilerJournalist Klaus Brillstellt sein Buch vorNach der Buchvorstellung in St. Wendel wird das Werk "Deutsche Eiche made in China" des Journalisten Klaus Brill aus Alsweiler an diesem Freitag, 2. Oktober, auch in Alsweiler vorgestellt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im katholischen Pfarrheim. Brills Heimatdorf ist Gegenstand dieses Buches, an seinem Beispiel wird die Globalisierung dargestellt. redNunkirchenKurzfristig beim Trödelmarkt mitmachenEin großer Trödelmarkt startet vom Samstag, 3., bis Sonntag, 4. Oktober auf dem Festplatz am Bach in Nunkirchen. Jeder private Interessent kann ohne eine vorherige Anmeldung mitmachen. Die Plätze werden ab sieben Uhr zugewiesen. trhInfo: Telefon (0170) 9 33 37 98.OttweilerStadtführung am SonntagmorgenAn diesem Sonntag, 4. Oktober, startet um 10.30 Uhr ab Quakbrunnen auf dem Schlosshof wieder eine Stadtführung durch Ottweiler. Für die Teilnahme am dieser Führung fallen drei Euro pro Person an, Kinder in Begleitung Erwachsener sind kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. redInfos zu den Stadtführungen gibt es bei der Tourist-Information Ottweiler, Schlosshof 5, Tel: (06824) 35 11. www.ottweiler.deOttweilerMittelalterlicher Marktin der Altstadt An zwei Tagen findet wieder ein mittelalterlicher Markt auf dem Schlossplatz und Rathausplatz in der historischen Altstadt von Ottweiler statt. Spielleute, Gaukler, Ritter und Feuertänzer werden auf dem Markt Groß und Klein unterhalten sowie vielerlei Händler allerhand Sehens- und Kaufwertes feilbieten. Musikalisch werden Triskilian an beiden Tagen aufspielen und Sava am Sonntag auf dem Markt auftreten. Der Mittelaltermarkt beginnt am Samstag, 3. Oktober, um elf Uhr und am Sonntag, 4. Oktober, elf Uhr. Das Wegegeld für beträgt vier Euro, mittelalterlich Gewandete zahlen zwei Euro, Kinder bis 1,30 Meter Schwertmaß haben freien Eintritt zum Markt. redSelbachGlockenweihe in Selbach findet am Samstag stattDie Waldkapelle in Selbach erhält eine neue Glocke (wir berichteten). 55 Jahre nach dem Bau des Gebetshauses wird an diesem Samstag die Marien-Glocke geweiht. Das Festhochamt dazu findet um zehn Uhr statt. Danach steht im Gemeindehaus ein Fest an, dessen Erlös der Finanzierung der Glocke zukommt. redUrweilerMusiker und Fußballer feiern Freitag zusammenIm traditionsreichen Gasthaus Ramacher feiern an diesem Freitag Musiker und Fußballer gemeinsam. Beginn des Festes ist um 18 Uhr. red