Jahrgang 1938 feiert 70-jähriges Jubiläum mit Messfeier

Alsweiler. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Jahrgangs 1938 Alsweiler hat sich der Vorsteher des Benediktinerordens der Abtei Tholey, Abt Makarios Hebler, bereit erklärt, die Blasius Kapelle bei Sotzweiler-Bergweiler, dem Jahrgang zwecks einer Messfeier zu überlassen. Der heute stehende Bau wurde 1716 nach einem Brand errichtet. Die heilige Messe ist am Freitag, 8

Alsweiler. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Jahrgangs 1938 Alsweiler hat sich der Vorsteher des Benediktinerordens der Abtei Tholey, Abt Makarios Hebler, bereit erklärt, die Blasius Kapelle bei Sotzweiler-Bergweiler, dem Jahrgang zwecks einer Messfeier zu überlassen. Der heute stehende Bau wurde 1716 nach einem Brand errichtet. Die heilige Messe ist am Freitag, 8. August, und wird für die Lebenden und Verstorbenen des Jahrgangs 1938 Alsweiler gefeiert. Da der Abt zu diesem Zeitpunkt verhindert ist, wird sie von Pater Hugo zelebriert. Die Lesungen werden von Mitgliedern des Jahrgangs gehalten, ebenso werden Jahrgangsangehörige als Messdiener fungieren. Den musikalischen Teil übernimmt die Singgruppe St. Wendeler Land. red