1. Saarland
  2. St. Wendel

Jahreskonzert steht ganz im Zeichen der Stadienmusik

Jahreskonzert steht ganz im Zeichen der Stadienmusik

St. Wendel. Im Jahreskonzert des Stadtorchesters St. Wendel am Samstag, 9. April, 20 Uhr, im Saalbau unter dem Motto "Goldmedaillen und Pokale - Musik aus den Stadien der Welt" trifft Musik auf Sport. Im ersten Teil sind olympische Hymnen und Fanfaren auf dem Programm, von den ersten Anfängen der Olympiade der Neuzeit 1896 bis zu den grandiosen Kompositionen eines John Williams

St. Wendel. Im Jahreskonzert des Stadtorchesters St. Wendel am Samstag, 9. April, 20 Uhr, im Saalbau unter dem Motto "Goldmedaillen und Pokale - Musik aus den Stadien der Welt" trifft Musik auf Sport. Im ersten Teil sind olympische Hymnen und Fanfaren auf dem Programm, von den ersten Anfängen der Olympiade der Neuzeit 1896 bis zu den grandiosen Kompositionen eines John Williams. Nach der Halbzeit gibt es Fußball-Fan-Musik vom Feinsten, von "Football is coming home" bis "Zeit, dass sich was dreht". Ausführende sind Christina Klockner und Michael Müller von Chorwurm und das Stadtorchester 1865 Harmonie St.Wendel unter der Leitung von Stephan Weidauer. red