1. Saarland
  2. St. Wendel

Ist Altenburg ein Aufbau-Gegner für die Marpinger Moskitos?

Ist Altenburg ein Aufbau-Gegner für die Marpinger Moskitos?

Marpingen. SV Aufbau Altenburg, so heißt der nächste Gegner der Frauenmannschaft des Handball-Regionalligisten DJK Marpingen. Doch ob die Damen aus der Nähe von Leipzig für die Moskitos wirklich ein Aufbau-Gegner sein werden, darf nach den jüngsten Leistungen bezweifelt werden

Marpingen. SV Aufbau Altenburg, so heißt der nächste Gegner der Frauenmannschaft des Handball-Regionalligisten DJK Marpingen. Doch ob die Damen aus der Nähe von Leipzig für die Moskitos wirklich ein Aufbau-Gegner sein werden, darf nach den jüngsten Leistungen bezweifelt werden. Wenngleich unter der Woche viele Gespräche geführt wurden, um das Spiel vom vergangenen Wochenende gegen den TV Idstein, das die Moskitos praktisch in letzter Minute mit 26:27 verloren, aufzuarbeiten. "Da wird jetzt eine Reaktion kommen müssen, die Mannschaft ist gefordert. Jede Spielerin muss sich an die eigene Nase fassen und absolute Willensstärke zeigen", sagt Team-Manager Reimund Klein. Das Spiel gegen das Schlusslicht der Regionalliga soll zur Wiedergutmachung für die enttäuschende Vorstellung vor Wochenfrist werden. Nicht mehr und nicht weniger. Um sich voll auf die Auswärtsaufgabe konzentrieren zu können, macht sich der Moskitos-Schwarm bereits am Samstag um 12 Uhr auf den knapp 600 Kilometer langen Weg quer durch die Republik. Das Spiel selbst wird am Sonntag um 15 Uhr angeworfen. Der Gegner der Moskitos, die so genannten Prinzenräuber, konnte Mitte Oktober des vergangenen Jahres beim 28:28 im Hinspiel einen von insgesamt vier Punkten holen. Am vergangenen Wochenende war beim 24:40 gegen den TuS Neunkirchen nichts zu ernten. tog