1. Saarland
  2. St. Wendel

Infos zum Dorfcamp in Remmesweiler

Infos zum Dorfcamp in Remmesweiler

Remmesweiler. Die Remmesweiler Vereinsgemeinschaft hat sich entschlossen, vom 2. bis 7. August am Dorfgemeinschaftshaus wieder ein Dorfcamp für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu organisieren. Fünf Tage lang wird es für die Teilnehmer ein interessantes Programm geben, das nicht nur Spiel und Spaß zum Inhalt hat, sondern auch das Kennenlernen der Heimat mit einbezieht

Remmesweiler. Die Remmesweiler Vereinsgemeinschaft hat sich entschlossen, vom 2. bis 7. August am Dorfgemeinschaftshaus wieder ein Dorfcamp für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu organisieren. Fünf Tage lang wird es für die Teilnehmer ein interessantes Programm geben, das nicht nur Spiel und Spaß zum Inhalt hat, sondern auch das Kennenlernen der Heimat mit einbezieht.So ist eine Walderkundungstour mit dem Förster vorgesehen, eine Radtour an den Bostalsee, Kanufahren und eine Tour mit dem Sprengmeister durch einen Steinbruchbetrieb. Es gibt einen Kinoabend, eine Nachtwanderung, einen kreativen Nachmittag und ein Minigolfturnier in der Bliesener Freizeitanlage. Am letzten Tag steht ein Ausflug mit der Bahn nach Bad Sobernheim auf dem Programm und abends ein buntes Abschlussprogramm mit Lagerfeuer. Wer am Dorfcamp teilnehmen möchte, braucht ein eigenes Zelt, einen Schlafsack, ein verkehrssicheres Fahrrad und sollte beim Auf- und Abbau des Lagers mithelfen. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro und muss bis 6. Juni eingezahlt sein. Darin enthalten sind Vollpension, Getränke, Eintrittsgelder und Bahnfahrt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Zu einem Informationsabend werden Eltern und Kinder für Dienstag, 11. Mai, 19.30 Uhr, in das Remmesweiler Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. gtr