1. Saarland
  2. St. Wendel

Industriekultur im Saarland

Industriekultur im Saarland

Nonnweiler. Ein kostenloses Seminar zum Thema "Industriekultur im Saarland - Die historische Dimension" bietet die Stiftung Demokratie Saarland am Samstag, 17. Mai, von neun bis 17 Uhr im Sport-Bildung-Freizeit-Gästehaus Braunshausen, Peterbergstraße 40, an. Referent ist Delf Slotta, Diplom Geograf und Regierungs-Oberrat

Nonnweiler. Ein kostenloses Seminar zum Thema "Industriekultur im Saarland - Die historische Dimension" bietet die Stiftung Demokratie Saarland am Samstag, 17. Mai, von neun bis 17 Uhr im Sport-Bildung-Freizeit-Gästehaus Braunshausen, Peterbergstraße 40, an. Referent ist Delf Slotta, Diplom Geograf und Regierungs-Oberrat. Inhalte sind die Kohlewirtschaft und Eisenindustrie, die Geschichte der Industriegesellschaft im Land an der Saar, Historische Industrien im Saarland und Objekte und Räume der Industriekultur und -natur. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. redKontakt: Stiftung Demokratie, Bismarckstraße 99, 66121 Saarbrücken, Tel. (0681) 9062621, Email: c.oschmann@stiftung-demokratie-saarland.de red