Tischtennis: In Niederlinxweiler werden Tischtennis-Talente gesucht

Tischtennis : In Niederlinxweiler werden Tischtennis-Talente gesucht

Am kommenden Sonntag wird in der Breitwieshalle in Niederlinxweiler von 14.30 bis 18 Uhr der Ortsentscheid der diesjährigen Tischtennis-Mini-Meisterschaften ausgetragen. Hierbei handelt es sich um ein seit 35 Jahren bundesweit ausgetragenes Turnier, an dem bisher fast 1,5 Millionen Nachwuchs-Tischtennisspieler in mehr als 51 000 Ortsentscheiden teilgenommen haben.

Über den Orts- oder Kreisentscheid, bei dem man sich für den Landesentscheid qualifizieren kann, führt der Weg bis zum großen Bundesfinale im Juli 2018 in Trier.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2012 aus Niederlinxweiler, St. Wendel, Ottweiler und den umliegenden Orten, die nicht aktiv in einer Tischtennismannschaft im Verein spielen. Kinder, die sich in der Vergangenheit bereits für den Mini-Landesentscheid qualifiziert hatten, sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

Gemeinsame Veranstalter der Mini-Meisterschaft sind der TTV Niederlinxweiler, die Grundschule Oberlinxweiler und das Cusanus-Gymnasium St. Wendel. Anmeldeschluss ist eine halbe Stunde vor Turnierbeginn. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die Bestplatzierten zudem Pokale beziehungsweise Sachpreise. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, ein Bundesliga- 
spiel der saarländischen Tischtennisvereine in Saarbrücken kostenlos zu besuchen. Die Turnierteilnahme ist kostenlos. Schläger können vor Ort vom TTV Niederlinxweiler ausgeliehen werden.

Weitere Infos unter www.ttvnlw.de oder per Mail an jugendwart@ttvniederlinxweiler.de und Telefon (0 68 51) 26 94.

Mehr von Saarbrücker Zeitung