Imkerausstellung auf dem Wendalinushof wird verlängert

Imkerausstellung auf dem Wendalinushof wird verlängert

St. Wendel. Die Ausstellung "Imkern im St. Wendeler Land" in den Räumen der Kulturlandschaftinitiative (Kulani) auf dem Wendelinushof in St. Wendel findet großes Interesse. Um auch den Schülern Gelegenheit zu geben, sich darüber zu informieren, wird die Ausstellung um zwei Wochen verlängert, kündigt der Vorsitzende des Kreisverbandes St

St. Wendel. Die Ausstellung "Imkern im St. Wendeler Land" in den Räumen der Kulturlandschaftinitiative (Kulani) auf dem Wendelinushof in St. Wendel findet großes Interesse. Um auch den Schülern Gelegenheit zu geben, sich darüber zu informieren, wird die Ausstellung um zwei Wochen verlängert, kündigt der Vorsitzende des Kreisverbandes St. Wendel der Imker, Berthold Klein (Roschberg) an. "Wir wollen auch Kindern und Jugendlichen die Wichtigkeit der Bienenhaltung vermitteln, gleichzeitig aber auch zeigen, wie modern die Imkerei gegenüber früher geworden ist und für unser naturnahes Hobby werben." Die Möglichkeit des Besuchs der Ausstellung durch Schulen besteht von Montag bis einschließlich Freitag. Um eine fachliche Führung zu gewähren, ist eine Anmeldung mit Zeitangabe erforderlich. se Anmeldung und Infos: Telefon (06857) 427 082.