Im Lichtermeer durch die Altstadt

Im Lichtermeer durch die Altstadt

Ottweiler. Der Nachtwächterlauf durch die Ottweiler Altstadt ist ein ganz besonderer Termin. An diesem Samstag um 17.30 Uhr wird er bereits zum vierten Mal durchgeführt. Gelaufen werden vier Runden zu je 2,5 Kilometern. Start und Ziel sind in der Nähe des Schlosstheaters. Die Strecke wird neben den Straßenlaternen auch durch gut 100 Fackelträger beleuchtet

Ottweiler. Der Nachtwächterlauf durch die Ottweiler Altstadt ist ein ganz besonderer Termin. An diesem Samstag um 17.30 Uhr wird er bereits zum vierten Mal durchgeführt. Gelaufen werden vier Runden zu je 2,5 Kilometern. Start und Ziel sind in der Nähe des Schlosstheaters. Die Strecke wird neben den Straßenlaternen auch durch gut 100 Fackelträger beleuchtet. "Anders als bei den üblichen Volksläufen ist hier nicht nur die Teilnahme als Sportler ein Erlebnis. Auch die Zuschauer am Streckenrand werden neben sportlichen Höchstleistungen die außergewöhnliche Atmosphäre bei Fackellicht und Glühweinduft zu spüren bekommen", erklärt Otto Lauermann vom TV Ottweiler. Noch ist er auf der Suche nach weiteren Trägern, die für die Ausleuchtung der Strecke sorgen wollen: "Jeder ist gerne willkommen", betont er. Schon in den vergangenen Jahren haben einige Anwohner der Illinger Straße Glühwein ausgeschenkt und sogar einen Schwenker wurde in Betrieb genommen. Neben den Leistungsträgern, die zum Saisonfinale noch einmal eine gute Zeit laufen wollen, sind in Ottweiler vor allem viele Gruppen, teilweise kostümiert als Weihnachtsmänner und Engel, zu sehen. "Bisher haben sich 350 Sportler angemeldet, die Zahl aus dem vergangenen Jahr mit 520 Zieleinläufen werden wir, wenn das Wetter auch nur ein bisschen mitspielt, sicher übertreffen", erklärt Lauermann, Nachmeldungen sind am Samstag auch noch bis eine Stunde vor dem Start möglich. Ob Bestzeit oder einfach ein gemütlicher Zehn-Kilometer-Lauf, bei dem nur der Spaß im Vordergrund steht, auf alle Teilnehmer warten am Ende historische Urkunden, überreicht vom Nachtwächter der Stadt Ottweiler. cim