1. Saarland
  2. St. Wendel

Im Landkreis St. Wendel gibt es 88 Corona-Fälle

Aktuelle Fallzahlen : Im Landkreis St. Wendel gibt es 95 Covid-Patienten

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Landkreis St. Wendel ist wieder angestiegen. Wie aus dem Landratsamt zu hören ist, seien am Dienstag die Tests von neun Bürgern positiv ausgefallen.

Sechs der Betroffenen leben in der Kreisstadt, jeweils einer in Namborn, Tholey und Oberthal. Die Gesamtzahl der Infizierten in der Region liegt somit bei 95 (Stand: 31. März, 15 Uhr).

Die meisten Patienten leben nach wie vor in St. Wendel (38). Es folgen Oberthal und Namborn. In den beiden Gemeinden gibt es jeweils 13 Fälle. Neun Corona-Kranke wohnen in Freisen, sieben in Nohfelden, sechs in Marpingen, vier in Tholey und zwei in Nonnweiler.