Hungermarsch der Indienhilfe findet am nächsten Sonntag statt

Nohfelden. Der diesjährige Hungermarsch der Indienhilfe Obere Nahe wird am Sonntag, 27. März, um den Bostalsee führen. Um zehn Uhr ist in der Eventhalle Bosaarium ein Gottesdienst. Um elf Uhr startet der Hungermarsch um den See. Pater Franklin Rodrigues widmet seit über 40 Jahren sein Leben den Ärmsten der Armen in Bophal

Nohfelden. Der diesjährige Hungermarsch der Indienhilfe Obere Nahe wird am Sonntag, 27. März, um den Bostalsee führen. Um zehn Uhr ist in der Eventhalle Bosaarium ein Gottesdienst. Um elf Uhr startet der Hungermarsch um den See.Pater Franklin Rodrigues widmet seit über 40 Jahren sein Leben den Ärmsten der Armen in Bophal. Er hat zahlreiche Selbsthilfeprojekte (Ziegenprojekt, Anpflanzen von Mangobäumen) ins Leben gerufen, die den Menschen in Indien eine Zukunftsperspektive eröffnen.

"Bildung gegen Armut"

Mit Hilfe von Spendengeldern konnte er mehrere Waisenhäuser, Schulen, Kindergärten und eine Armenspeisung in Kalkutta einrichten. "Bildung gegen Armut" ist sein Hauptanliegen. Die beim Marsch gesammelten Spenden kommen diesen Projekten zu Gute. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort