1. Saarland
  2. St. Wendel

Hoofer Fotos erbringen Spenden

Hoofer Fotos erbringen Spenden

Hoof. Bei der Vorstellung seines Bildbandes "Ein Dorf verändert sein Gesicht - Hoof von 1958 - 2008" hatte der ehemalige Lehrer in Hoof, Günter Oswald, unzählige Fotos aus vergangenen Zeiten auf den Tischen zum kostenlosen Mitnehmen ausgelegt. Sein Wunsch: Eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck. Dabei kam überraschend ein Betrag von 120 Euro zusammen

Hoof. Bei der Vorstellung seines Bildbandes "Ein Dorf verändert sein Gesicht - Hoof von 1958 - 2008" hatte der ehemalige Lehrer in Hoof, Günter Oswald, unzählige Fotos aus vergangenen Zeiten auf den Tischen zum kostenlosen Mitnehmen ausgelegt. Sein Wunsch: Eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck. Dabei kam überraschend ein Betrag von 120 Euro zusammen. Die Spende war für die Kindertagesstätte Niederkirchen bestimmt. Der Vorsitzende des Heimatvereins, Hans Kirsch, überreichte der Leiterin Ute Lang den Betrag. Sie bedankte sich herzlich und teilte mit, dass die Summe für Buchstaben-Puppen verwendet wird und erklärte: " Die Buchstaben-Puppen vermitteln Kindern einen intensiven Zugang zum Alphabet. Das ist ein schöner Weg, die Kinder in die Welt der Buchstaben zu führen." kam