1. Saarland
  2. St. Wendel

Hommage an die Literatin Mascha Kaléko

Hommage an die Literatin Mascha Kaléko

St. WendelHommage an die Literatin Mascha KalékoIm Rahmen der Reihe "Kultur am Mittwoch" erwartet das Publikum am 16. März, 19.30 Uhr, im Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" St. Wendel unter dem Titel "...sie sprechen von mir nur leise..

St. Wendel

Hommage an die Literatin Mascha Kaléko

Im Rahmen der Reihe "Kultur am Mittwoch" erwartet das Publikum am 16. März, 19.30 Uhr, im Bildungs- und Kulturzentrum "impuls" St. Wendel unter dem Titel "...sie sprechen von mir nur leise..." ein lyrisch-musikalisches Porträt der Literatin Mascha Kaléko mit der Schauspielerin Paula Quast und dem Musiker Henry Altmann. red

Karten für zehn Euro, ermäßigt 8,50 Euro, an der Abendkasse oder im Kulturamt, Rathaus 5, Wendalinusstraße 2, Telefon (0 68 51) 8 09 19 30.

Wadern

Aufführungen des Oratoriums "Elias"

Der Oratorienchor der Stadt Wadern, der Chor der Gemeinde Losheim am See und der Chor des Dekanates Losheim-Wadern haben das Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn Bartholdy einstudiert. Aufführungen sind am Sonntag, 13. März, 17 Uhr, in der Kirche St. Peter und Paul in Losheim und am Sonntag, 27. März, 17 Uhr, in der Kirche Herz Jesu in Wadern-Nunkirchen. he

Karten im Vorverkauf 14 Euro (Sozialkarten zehn Euro) bei allen Chormitgliedern, Naturkost am kleinen Markt Wadern, Buchhandlung Rote Zora (Losheim, Merzig), Volksbank Untere Saar und Touristik-Info am Stausee Losheim.

St. Wendel

Neue Werke von Hermann Th. Juncker

Eine Ausstellung mit dem Titel "Atelier 2010" mit Arbeiten des Künstlers Hermann Juncker ist bis zum 13. März im Mia Münster-Haus in St. Wendel zu sehen. red