1. Saarland
  2. St. Wendel

Heute ökumenisches Taizé-Gebet

Heute ökumenisches Taizé-Gebet

Wolfersweiler. Für Gläubige unterschiedlicher Konfessionen sind Begegnungen und das Zusammenleben meist gar kein Problem. Ökumene geschieht bereits in vielfältigen Formen in den Gemeinden. Viele Christen leben und wirken gemeinsam in Freundschaften, in der Nachbarschaft, im Beruf und in ihren Familien

Wolfersweiler. Für Gläubige unterschiedlicher Konfessionen sind Begegnungen und das Zusammenleben meist gar kein Problem. Ökumene geschieht bereits in vielfältigen Formen in den Gemeinden. Viele Christen leben und wirken gemeinsam in Freundschaften, in der Nachbarschaft, im Beruf und in ihren Familien. Die christlichen Kirchen aber haben ihre eigenen Rechte und Regularien im Umgang mit der jeweils anderen Konfession. Im Alltag wirkt es manchmal kompliziert, wenn der Unterschied zwischen den christlichen Bekenntnissen zum Thema wird, wie beispielsweise in der Frage von gemeinsamen Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen. Die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius und die evangelische Kirchengemeinde Wolfersweiler wissen sich verbunden. Zu einem wichtigen Eckstein sind die gemeinsamen Taizé Gebete geworden. In der Vorbereitung auf Pfingsten findet das nächste ökumenische Taizé-Gebet heute um 19.15 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Laurentius statt. red