1. Saarland
  2. St. Wendel

Hellas Marpingen:Alt kritisiert mangelndeUnterstützung

Hellas Marpingen:Alt kritisiert mangelndeUnterstützung

Marpingen. Die Verbandsliga-Saison 2007/08 biegt auf die Zielgerade ein. Drei Spiele stehen noch aus, die über Wohl und Wehe entscheiden werden. Während sich die Kicker der SV Elversberg II schon für die Oberliga qualifiziert haben, rangeln sechs weitere Vereine um den zweiten Aufstiegsplatz

Marpingen. Die Verbandsliga-Saison 2007/08 biegt auf die Zielgerade ein. Drei Spiele stehen noch aus, die über Wohl und Wehe entscheiden werden. Während sich die Kicker der SV Elversberg II schon für die Oberliga qualifiziert haben, rangeln sechs weitere Vereine um den zweiten Aufstiegsplatz. Einer davon ist der SV Mettlach, mit 54 Punkten nur zwei Punkte hinter dem derzeitigen Zweiten Brebach. Auf die Mannen des FC Marpingen, die am heutigen Samstag um 15 Uhr zum Kräftemessen beim SV antreten, wartet also eine schwierige Aufgabe. Hellas-Trainer Thomas Alt fordert von seiner Elf, die am Wochenende gegen Hüttigweiler eine deftige 1:5-Klatsche kassierte, Wiedergutmachung. Und eine deutliche Leistungssteigerung. Denn gegen den SV Mettlach zu punkten, wäre fast schon überlebenswichtig. Wenngleich Hemmersdorf, Marpingens direkter Konkurrent im Abstiegskampf, ebenfalls eine harte Aufgabe vor der Brust hat: Der FSV muss beim 1. FC Saarbrücken II antreten. Dass die Hellenen zum dritten Mal in Folge auswärts ran müssen, sieht Alt nicht unbedingt als Nachteil. Denn fast spielt er derzeit lieber in der Fremde als auf heimischem Geläuf: "Mir fehlt von unseren Fans ein bisschen die Unterstützung. Irgendwie wird das, was in den vergangenen drei oder vier Jahren hier aufgebaut wurde, nicht anerkannt. Dabei spielen acht, neun Marpinger Jungs in unserer Mannschaft. Wir haben das alles mit dem eigenen Nachwuchs geschafft, ohne auswärtige Starspieler zu verpflichten." Den personellen Aderlass, der dem FC Hellas nach dieser Runde bevorsteht (sechs Stammspieler verlassen den Verein), sieht Alt in diesem Zusammenhang: "Natürlich veranlasst das den einen oder anderen Spieler, wenn es von außen nur Kritik gibt, sich darüber Gedanken zu machen, ob er hier überhaupt noch weiter spielen will." tog