1. Saarland
  2. St. Wendel

Helfer für letzte Spielplatz-Arbeiten gesucht

Helfer für letzte Spielplatz-Arbeiten gesucht

Hofeld-Mauschbach. Auch in den letzten Tagen ist am Bau des neuen Spielplatzes hinter dem Bürgerhaus in Hofeld-Mauschbach gearbeitet worden. Unter anderem wurde die Grillhütte fertig gestellt, an verschiedenen Spielgeräten kleinere Arbeiten durchgeführt und gestrichen sowie der Fallschutz verbessert

Hofeld-Mauschbach. Auch in den letzten Tagen ist am Bau des neuen Spielplatzes hinter dem Bürgerhaus in Hofeld-Mauschbach gearbeitet worden. Unter anderem wurde die Grillhütte fertig gestellt, an verschiedenen Spielgeräten kleinere Arbeiten durchgeführt und gestrichen sowie der Fallschutz verbessert. Zum letzten größeren Arbeitseinsatz ruft der Hofelder Ortsvorsteher Heiko Schneider seine Mitbürger für Samstag, 14. August, auf. Dann soll der neu angelegte Erlebnis- und Abenteuerplatz auf "Hochglanz" gebracht werden. Das heißt zum Beispiel Gehwege säubern, Rasen einsäen und walzen. Mitzubringen sind unter anderem Rechen, Besen, Schaufel und Harke. Ortsvorsteher Schneider hofft, ab acht Uhr viele freiwillige Hände begrüßen zu können. Die neue in Hofeld geschaffene Spiellandschaft wird am Samstag, 4. September, mit einem tollen Programm eingeweiht werden, kündigt er an. se